Aktuelle Veranstaltungen

In unseren Veranstaltungen und Kursen versuchen wir uns gemeinsam mit den Teilnehmern vor allem biblischen Texten und Themen zu nähern und mit unserem Leben in Verbindung zu bringen. Bereichert wird diese Sicht auf die Bibel oft durch Texte der Kirchenväter, die die Bibel auf ihre Zeit hin gedeutet haben, aber dennoch hochaktuell sein können.

Ein zweiter Schwerpunkt liegt auf der benediktinischen Spiritualität. Wir lesen die Regel gemeinsam mit Menschen, die in der Welt leben, unter der Fragestellung, was sie heute für unser Leben zu sagen hat.

Aktuelles Jahresprogramm

Veranstaltungen im Herbst und Winter  2022
 

28.10 bis 30.10. 2022:

Freiheit - Seminar

Was sagt die Heilige Schrift über die Freiheit des Menschen? Sind wir in dem, was wir denken und wie wir handeln, wirklich frei? Können wir echte moralische Entscheidungen treffen oder folgen wir nur naturgegebenen Zwängen, wie manche moderne Hirnforscher behaupten? In diesem Seminar geht es um das christliche Menschenbild unter dem besonderen Aspekt des Freiheitsverständnisses.

Sr. Justina Metzdorf OSB

Freitag 16.30 Uhr bis Sonntag 13 Uhr

Seminargebühr: 55 Euro

Unterkunft und Verpflegung extra


09.12. bis 11.12.2022

"Und Friede auf Erden den Menschen seines Wohlgefallens ..." ( Mt 2,14)

Kleine Unterbrechung im Advent, biblische Einstimmung auf Weihnachten

Viele Menschen sehnen sich mehr denn je nach Frieden, den die Engel in Bethlehem den Hirten verkünden. Wie kann es wirklich Frieden geben? Wer kann diesen Frieden schaffen? Was können wir dazu beitragen?

Sr. Rebekka Henke OSB

Freitag 16.30 Uhr bis Sonntag 13 Uhr

Seminargebühr: 55 Euro

Unterkunft und Verpflegung extra


23.12. bis 25.12.2022: Mitfeier der Weihnachtsliturgie

Wir laden Sie ein, das Fest der Geburt unseres Herrn Jesus Christus mit uns gemeinsam zu feiern. Im Mittelpunkt stehen die Einführung in die Weihnachtsliturgie und die Teilnahme am

Gottesdienst.

Schwestern der Abtei Mariendonk

Freitag 16.30 Uhr  bis Sonntag 13 Uhr

Kosten für Unterkunft und Verpflegung


 30.12. 2022 bis 01.01.2023: Ich habe dich bei deinem Namen gerufen (Jes 43,1)

Innehalten am Ende des Jahres, geistliche Einstimmung auf das kommende Jahr

Die Bibel spricht von der Würde des Menschen, von der Einmaligkeit eines jeden Menschen und Gottes Liebe zu ihm, aber auch von seinen Grenzen, seiner Verletzlichkeit. Wir wollen ihr zuhören und dem, was uns berührt hat, Ausdruck verleihen.

Biblische und literarische Impulse, Malen mit Kohle (Material wird gestellt) für Anfänger, Gespräch, Texte u.a. aus der Bibel,

kurze Andacht um Mitternacht in der Kirche

Sr. Rebekka Henke OSB, Sr. Johanna Blondrath OSB

Freitag 16.30 Uhr bis Sonntag 13 Uhr

Seminargebühr: 75,- €

Unterkunft und Verpflegung extra

 

Auskunft und Anmeldung bei:
Sr. Rebekka Henke
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: 02152 / 91 54 643
(werktags 9 bis 11 Uhr, montags und mittwochs von 16 bis 17 Uhr)

 

Mehrmals im Jahr

Jeden Freitag - Vorbereitung auf den Sonntag

Gespräch und Austausch über ausgewählte Texte des Sonntagsgottesdienstes

Sr. Theresia Heither OSB 

17 Uhr bis zum Abendgebet um 18 Uhr

 

Jeden ersten Samstag im Monat - Bibelnachmittag

Jedes Evangelium gibt auf seine je eigene Weise eine Antwort auf die Frage, wer Jesus von Nazareth ist und was seine Botschaft und sein Wirken für uns bedeuten. An den Bibelnachmittagen in diesem Jahr wollen wir das ganze Matthäusevangelium miteinander lesen und den Jesus, wie Matthäus ihn zeichnet, tiefer kennenlernen und verstehen.

Sr. Justina Metzdorf OSB

15 Uhr bis zum Abendgebet um 18 Uhr (mit einer Pause)

 

Offene Gespräche zu großen Texten der christlichen Literatur

19. November -   Was kommt nach dem Tod? Mit zwei Gedichten von M.L. Kaschnitz                    

Sr. Christiana Reemts OSB

Beginn 15.00 Uhr, Ende 18.00 Uhr