Unsere Gemeinschaft wurde 1900 von Holland aus gegründet und 1948 zur Abtei erhoben. Mehr über die Geschichte der Abtei können Sie hier nachlesen: Geschichte der Abtei

Zur Zeit leben in Mariendonk 30 Schwestern im Alter zwischen 30 und 92 Jahren.

Die Regel des hl. Benedikt (480-547/48) ist die Grundlage unseres gemeinschaftlichen Lebens. Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, wie wir am Beginn des 21. Jahrhunderts diesen Text von der Schwelle zwischen Antike und europäischem Mittelalter auf unser heutiges Leben beziehen und wie wir unser Leben nach diesem Text ausrichten, lesen Sie bitte hier weiter: Leben nach der Regel des Hl. BenediktBenediktinisches Klosterleben im 21. Jahrhundert