Was tun die einzelnen Schwestern?
Jede Schwester hat in unserer Gemeinschaft ganz verschiedene Aufgaben, meistens eine oder zwei Hauptaufgaben und mehrere "Nebenjobs". Das ist bereichernd und ein guter Ausgleich, manchmal aber auch Vielerlei, so dass man nicht weiß, was zuerst zu tun ist. In loser Folge sollen hier die einzelnen Schwestern vorgestellt werden:
Schwester Laurentia
ist mit mit 96 Jahren unsere älteste Schwester. Bis Juli war sie ihrem Alter entsprechend mobil und konnte am Gottesdienst und an  unseren Veranstaltungen teilnehmen. Nach einem schweren Infekt im Sommer ist sie nun aber bettlägerig und braucht sehr viel Hilfe. Auf eigenen Wunsch lebt sie daher zur Zeit in "Haus Salus", dem Seniorenheim der "Schwestern Unserer Lieben Frau", das sich in Mülhausen - 4 Km von uns entfernt - befindet.